Vattenfall Europe schließt Rahmenvertrag

Die Hamburger Agentur east end communications konnte Vattenfall Europe als Neukunden überzeugen. Der schwedische Energieversorger, der zu den größten Anbietern in Europa zählt, hatte sämtliche Kommunikationsdisziplinen europaweit ausgeschrieben um einen neuen Agenturpool um die Leadagentur McCann Erickson zu formieren.

Das Team um Agenturgeschäftsführer Oliver Golz konnte sich gegen zahlreiche Mitbewerber durchsetzen und gehört seit kurzem zum festen Pool des Energieunternehmens für den Bereich „Marketing/Kommunikation – personalgestützte Promotion“. In dem mehrstufigen Auswahlverfahren war neben der Kostentransparenz auch die Kreativität des vorgestellten Konzeptes ausschlaggebend für die Entscheidung. Als Spezialist für Live-Kommunikation berät east end communications Vattenfall Europe seit Mitte diesen Jahres in den Bereichen personalgestützte Verkaufsförderung und Promotion und setzt entsprechende Aktionen für den Energieversorger um. „Nach mehreren erfolgreich realisierten Projekten für Vattenfall im letzten Jahr, freuen wir uns jetzt über die langfristige feste Zusammenarbeit“, so Oliver Golz.

Kontakt

east end communications GmbH
Nina Steffens
040/899606170
keine Angabe
www.east-end.de