VisionTwo mit Claypaky, Coemar, DeSisti und GDS auf der LEaT Con

Vom 18. bis 20. Oktober wird VisionTwo zusammen mit Claypaky, Coemar Lighting, DeSisti und GDS auf der LEaT con in Hamburg am Stand SQ3-B2 und SQ3-B6 vertreten sein. Gezeigt werden u.a. die neuen Effektleuchten der Tambora Series und auch die LED-Retrofit-Lösungen von Coemar Lighting.

Fotos: © VisionTwo GmbH

Die VisionTwo GmbH, deutscher Vertrieb der Marken Claypaky, DeSisti, Coemar, ETC und GDS, freut sich, auf der ersten LEaT con aufregende Produkte vorstellen zu können. Sowohl die Movinglights von Claypaky als auch ein innovatives Produkt der neuen VariWhite+Color Serie von DeSisti sowie die enorm energieeffizienten LED-Retrofit-Lösungen von Coemar werden zu sehen sein.

„Wir sind sehr gespannt auf die erste LEaT con und freuen uns, dabei zu sein“, sagt Christian Brose, Marketing / Vertrieb bei VisionTwo. „Der Bedarf am persönlichen Austausch ist noch immer groß und der ausgesprochene Networking-Ansatz der LEaT con zeitgemäßer denn je.“

Neues von Claypaky – Tambora Series und vieles mehr

Auf der LEaT con wird u.a. die Claypaky Tambora Series, welche kürzlich um Tambora Linear, eine statische Pixel-Mapping-Bar und Tambora Flash, eine Hybridleuchte, welche gleichzeitig als Strobe, Wash und Blinder eingesetzt werden kann, zu sehen sein. Alle Modelle der Serie bieten enorm vielseitige Lichtdesign-Lösungen.

Ebenfalls zu sehen gibt es den Arolla Profile MP, das kleinste und leichteste Movinglight seiner Klasse am Markt. Trotz seiner ultrakompakten Bauweise bietet er mit seiner 470-Watt-Weißlicht-LED-Engine 22.000 Lumen Lichtleistung und überrascht mit einer Funktionsvielfalt.

Retrofit-Lösungen von Coemar

Nicht fehlen dürfen in Zeiten von Energieknappheit und enorm gestiegenen Kosten die umfangreichen LED-Retrofit-Lösungen aus dem Hause Coemar Lighting. 

Die Möglichkeiten sind enorm vielseitig und reichen hier von der einfachen „Plug and Play“ Lösung in Form des Mini ReLite oder dem ReLite HD bis hin zum ReLite-Kit, welches sich in eine LED-Einheit, die in den Lampensockel eingesetzt wird, und ein externes Steuergerät, teilt.

DeSisti VariWhite-Color 

Am Stand von VisionTwo gibt es darüber hinaus ein innovatives Produkt der neuen VariWhite+Color (VW+C) Serie von DeSisti zu erleben. Diese nutzen die neuesten LED-Technologien, um die Scheinwerfer der LED-Stufenlinsen und Soft-LED-Serie von DeSisti leistungsfähiger, vielseitiger und effizienter als je zuvor zu machen. 

Podiumsdiskussion

Wer mehr zum Thema „Energieeffiziente Beleuchtung in Veranstaltungsstätten“ wissen möchte, kann am Di., 18.10. um 14 Uhr einem Talk auf der Main Stage beiwohnen, in dem es um die Umrüstung von Saal-, Foyer- und Arbeitslicht auf energieeffiziente LED-Beleuchtung geht. Hier wird u. a. Anke Schierenbeck, Teamleitung Projektgeschäft, teilnehmen.

Alle Infos zu Austellern und Programm unter LEaT con.

Kontakt

VisionTwo GmbH +49 (0) 5331 9864100
www.visiontwo.de
Zum Unternehmensprofil