VOK DAMS gewinnt sieben EuBEA Awards

Bei den „European Best Event Awards 2011" gewinnt VOK DAMS gleich sieben Auszeichnungen. Prämiert wurde die Agentur für Events und Live-Marketing für ihre kreativen Ideen und Umsetzungen bei der Škoda World Dealer Conference, dem Geberit Top Meeting und der E-Plus Partnershop Conference.

Der European Best Event Award wird seit 2008 jährlich für herausragende Arbeiten in der Live-Kommunikation vergeben. Als erster Preis zielt er speziell auf europäische Arbeiten ab und hat sich so schnell als internationaler Wettbewerb für Live-Marketing und Events etabliert.

Gold, Bronze und der special event Award für Škoda World Dealer Conference

Kunde: Škoda

Projekt: “World Dealer Conference"

Kategorie Best Congress/Convention – Gold

Kategorie Best European Awards – Bronze

Kategorie Best Product/Service Launch – Bronze

Kategorie Special Prize for outstanding Event

 

5.000 Händler aus über 100 Ländern erlebten an zwei Tagen „The New Power of Škoda” auf der World Dealer Conference 2011 in Prag. Die Herausforderung war groß! Es galt allen Händlern gleichzeitig die neue Strategie, das neue Logo, ein neues CI, ein neues Showroom Design und sieben Prototypen mit dem neuen Design von Škoda zu präsentieren. Dies alles bevor es die Weltöffentlichkeit erfährt und sieht.

Für den konzipierten „Big Bang" war eine der größten Arenen in Europa - die O2 Arena in Prag- nicht groß genug. Ein neues Raumkonzept muss her!

Die Schlagworte aus dem Briefing „überraschend und frisch" nahmen die Planer ernst und konzipierten eine horizontale Trennung der kompletten 2.500qm großen Arena auf fünf Meter Höhe. Das geplante Öffnen des „Bodens" quasi auf Knopfdruck wurde hierbei zum kraftvollen Symbol für den Aufbruch der Marke und gleichzeitig zum Commitment-Act. Denn der Auslöser für den öffnenden „Knopfdruck" war ein sich symbolisch mit Energie füllender „Power Button", den sowohl die Vorstände mit ihren Statements und dazugehörigen „Schlüsseln“, als auch alle 5.000 Händler durch ihre akustische kraftvolle Interaktion aufluden.

Eindrucksvoll und authentisch wurde auch das neue Showroom Design präsentiert. Ein extra Showroom für den „Showroom" wurde gebaut, in dem alle 5000 Gäste gruppenweise den neuen Look der Marke begehen und erleben konnten.

Beim Setdesign wurde die Größe des Events spürbar. Bereits beim Betreten des Settings zum Businessmeeting fanden die 5000 Gäste auf Tribünen rund um die 340qm große Bühne Platz. Ausgestattet mit großen Hubmechanismen für die Auftritte der Fahrzeuge und einem Boden der gleichzeitig das Dach für die Abendveranstaltung ist.

Gold für Geberit TopTreff 2011

Kunde: Geberit

Projekt: „TopTreff 2011"

Kategorie BtoB Event – Gold

Der Geberit TopTreff 2011 wurde zu einer traumhaften Liebesgeschichte vom Entdecken, Verlieren, Suchen und Finden in vier Akten.

An drei verschiedenen Veranstaltungstagen und Orten erlebten 2.800 Gäste einen poetisch inszenierten Traum. Die Unternehmensvision wurde mit Kulinarik verwoben. So nahm das Motto Gestalt an: Eine Liebesgeschichte vom Entdecken, Verlieren, Suchen und Finden in vier Akten.

Jeder Akt ein Markenwert:

1. Akt Innovation Lebensqualität schaffen

2. Akt Partnerschaft Lebensqualität teilen

3. Akt Know-How Lebensqualität ermöglichen

4. Akt Zuverlässigkeit nachhaltige Lebensqualität

Der fünfte Markenwert “Lebensqualität” war allem immanent.

Eine räumliche Inszenierung in und auf vier Ebenen, ein wilder Koch und ein innovatives Medienkonzept kontrastierten den klassischen Früh-Sommernachtstraum - überraschend, unterhaltsam, innovativ, sinnlich und dazu 100 Prozent markengerecht inszeniert.

Silber für E-Plus Partnershop Conference

Kunde: E-Plus

Projekt: „Tag der Entscheidung

Kategorie Best Staging/Set Design – Silber

Mit einem realen Fight bewies E-Plus seinen Partnern am „Tag der Wahrheit", dass sie gemeinsam in der richtigen Ring-Ecke stehen.

Der E-Plus Partnerkongress 2011 wurde zum „Tag der Wahrheit".

Es ist beliebt mit der starken Symbolik des Boxens zu spielen, aber E-Plus machte ernst! Der Anker- und Höhepunkt des Events war ein realer Fight: Cross, Jab & Punch

Der Gegner stand fest: Maurice Weber- ein Profi-Boxer aus dem Team des Weltmeisters Felix Sturm. Die Gäste konnten sich im Vorfeld der Veranstaltung auf der Event-Website für den Live-Fight bewerben.

Zwei Kandidaten kamen in die engere Auswahl und wurden dann eine Woche lang im echten Gym vom Sturm-Team trainiert. Im Anschluss wurde der finale Herausforderer ausgewählt, der im Februar in der eigens für die Veranstaltung errichteten Box-Arena in den Ring stieg: Christian - the BASEMAN- Ricken!

Durch den Kampf führte der populärste deutsche Ringsprecher Roman Roell und moderierte mit Sonja Kraus das Event.

Das gesamte Event, wie beispielsweise die Informationen im Plenum, Pressekonferenz, eine Ausstellung und die Party, wurde in den Fight integriert. Als weiteres Highlight der Veranstaltung präsentierte sich Felix Sturm im Live-Interview den Gästen.

Neben den Projektauszeichnungen gewannen die Live-Marketing Experten von VOK DAMS auch noch Silber als Best Event Agency und freuten sich gemeinsam mit Škoda darüber, dass der tschechische Automobilhersteller mit Bronze in der Kategorie „Best Event Company“ ausgezeichnet wurde.

Andere News dieses Unternehmens

Kontakt PREMIUM-PARTNER

VOK DAMS +49 (0) 202 389070
www.vokdams.de
Zum Unternehmensprofil