Volkswagen Nutzfahrzeuge Etat an imagepeople

In einem zweistufigen Ausschreibungsverfahren sicherte sich die auf integrierte Kommunikation spezialisierte Agentur imagepeople jetzt erstmals einen Etat der Volkswagen AG Nutzfahrzeuge aus Hannover. Zielgruppe der „Verkäuferveranstaltung 2008“ sind die nationalen Nutzfahrzeug-Verkäufer.

Die Ausschreibung zur „Verkäuferveranstaltung 2008“, zu der 4 Agenturen geladen wurden, stand auf einem hohen Präsentationsniveau und wurde letztendlich aufgrund der kreativen Leistung zugunsten der Essener entschieden. Die ganzheitlich denkenden imagepeople-Kreativen präsentierten mit ihrer Idee „Naturtalente 2008“ einen ungewöhnlichen Ansatz, der durch die gewählte Destination Elbsandsteingebirge zudem ganz besondere Anforderungen an die Logistik stellt. Neben der überzeugenden Konzeption spielten deshalb auch die positiven Erfahrungen eine gewichtige Rolle, die der Volkswagen Konzern bereits bei einer Vielzahl von gemeinsamen Projekten mit der Agentur imagepeople sammeln konnte. Zielgruppe, Ziele und Agenturaufgabe: Zielgruppe der „Verkäuferveranstaltung 2008“, der wichtigsten Motivations- und Informationsmaßnahme der Volkswagen AG Nutzfahrzeuge, sind die nationalen Nutzfahrzeug-Verkäufer. Die Aufgabe für das Essener Kreativteam bestand darin, ein zweitägiges Live-Erlebnis zu entwickeln, das vertriebsrelevante Inhalte, ein dynamisches Fahrerlebnis im Gelände, ein markenadäquates Rahmenprogramm – aber vor allem Teambuildung-Elemente beinhalten sollte. Aus diesen Vorgaben entwickelt die Agentur eine integrierte Konzeption, in der die Leistungen der Verkäufer im Geschäftsjahr 2008 auf ungewöhnliche Weise honoriert werden und die hinsichtlich neuer Zielformulierungen für das Jahr 2009 mit dem „Jagdtrieb“ der Verkäufer spielt. Leistung und Erfolg liegen in der Natur der Marke Volkswagen AG Nutzfahrzeuge: Die Fahrzeuge der Volkswagen AG Nutzfahrzeuge gelten unbestritten als „Naturtalente“. Seit über 50 Jahren stehen sie für herausragende Qualität und absolute Zuverlässigkeit. Das Prädikat „Naturtalente“ verdienen aber nicht nur die Produkte, sondern auch diejenigen, die sie erfolgreich verkaufen und damit die Erfolgsstory der Marke maßgeblich mit geprägt haben – dies war der kommunikative Anker, zur Konzipierung eines authentischen Markenerlebnisses, das von Interaktivität, Individualität und Emotionalität geprägt sein soll. Die „Naturtalente 2008“ machen am ersten Tag gemeinsam Jagd auf die „Big Six“ – die sechs großen Nutzfahrzeuge des Konzerns: Caddy, Transporter, Multivan, Caravelle, Crafter und den California. Für die Teilnehmer geht es darum, diese Nutzfahrzeuge zu finden und erfolgreich „auf die Strecke“ zu bringen. Dabei müssen sie auf ihrer Entdeckungs-Tour „Fährten lesen“, „neue Wege gehen“, „Aufgaben lösen“ und immer wieder „Team-Spirit beweisen“. Nach einer Zelt-Übernachtung in der freien Natur erwartet sie am zweiten Tag ein spektakuläres 4MOTION Fahrerlebnis in unwegsamem Gelände. Die emotionale Essenz: ob in der Natur oder beim Verkaufen – bei der Volkswagen AG Nutzfahrzeuge geht es nicht um den „survival of the fittest“-Gedanken, sondern um die Erkenntnis „Im Team sind wir am stärksten!“. Die Herausforderungen - anspruchsvolle Logistik und kurzer Planungszeitraum: Als perfekte Destination hatten die Essener Kreativen von Anfang an das Elbsandsteingebirge im Fokus. Dieses zerklüftete Felsengebirge mit seinem außerordentlichen Formenreichtum bot sich perfekt zur Umsetzung der Idee „Naturtalente 2008“ an – vor allem hinsichtlich des im Briefing geforderten spektakulären Fahrerlebnisses. Zur besonderen Herausforderung wurde dabei die Logistik. „Ein Camp mit Zeltstadt für die zwei 300-Personen-Gruppen inklusive der benötigten Infrastruktur sowie Strom und Wasser inmitten des Naturschutzgebietes des Nationalparks Sächsische Schweiz zu errichten, erfordert natürlich deutlich mehr Planungsaufwand, als die Buchung eines 5-Sterne-Hotels, wie es diese Zielgruppe vielleicht von anderen Veranstaltungen gewohnt ist“, blickt Simon Hurrass, Project-Manager für dieses Projekt bei imagepeople auf die intensive Logistikplanung der letzten Wochen zurück. Und er fügt augenzwinkernd hinzu: „Zudem lag das Zeitfenster von der Auftragsvergabe bis zum Veranstaltungstermin bei nicht einmal 6 Wochen – da waren auch die Naturtalente unseres Projekt- und Logistikmanagements gefragt!“. Dreidimensionales Markenerlebnis intensiviert die emotionale Bindung der Verkäufer: In diesen Tagen ist es soweit: die erfolgreichsten Verkäufer erleben die Volkswagen Nutzfahrzeuge nicht im dichten Großstadt-Dschungel, sondern in unwegsamem Gelände. Die „Big-Six“ beweisen sich dabei als echte Naturtalente für jeden Bedarf. Neben den Informations-Elementen im Business-Meeting ist es besonders wichtig auch die emotionale Bindung zwischen Verkäufer und der Marke weiter zu intensivieren, den Team-Spirit untereinander noch weiter auszubauen und die besten Verkäufer damit insgesamt zu einem noch größeren Einsatz für die Ziele der Marke zu motivieren. Agentur imagepeople als Partner für integrierte Live-Kommunikation: Geschäftsführer Thorsten Herbrand sieht in dem der Agentur entgegengebrachten Vertrauen eine besondere Bestätigung: „Über viele Jahre haben wir uns im gesamten Volkswagen Konzern einen guten Namen erarbeitet: wir stehen für kreative Lösungen und strategisch integrierte Konzeptionen, transparente Budgets und seriöse und verlässliche Umsetzungsarbeiten. Die Verantwortlichen im Volkswagen Konzern vertrauen uns immer öfter besonders schwierige Aufgabenstellungen an – das können strategische, kommunikative oder aber eben auch logistische Herausforderungen sein. Die positiven Erfahrungen des Kunden bei zahlreichen Projekten in den letzten fünf Jahren der erfolgreichen Zusammenarbeit waren sicher ausschlaggebend dafür, dieses anspruchsvolle Erstprojekt für die Volkswagen AG Nutzfahrzeuge umsetzen zu dürfen.“ Die auf integrierte Kommunikation spezialisierte Agentur imagepeople gmbh gehört zu den erfolgreichsten deutschen Agenturen im Bereich Live-Kommunikation. Das Aufgaben- und Leistungsspektrum der Agentur imagepeople umfasst bei diesem Projekt neben der Entwicklung der Kreativ-Konzeption die Umsetzung des Gesamtprojekts in den Bereichen Projekt- und Destinationsmanagement, architektonische und technische Konzeption, Budgetierungs- und Logistikplanung, Teilnehmermanagement, Fahrzeughandling, Catering sowie Dokumentation und Nachbereitung.

Kontakt

Agentur imagepeople gmbh
Katja Schwill
0201 85 444 46
k.schwill[at]imagepeople.de
www.imagepeople.de