zvoove erweitert Management-Board: Oliver Muhr wird als CEO das Wachstum weiter beschleunigen

Die zvoove Group, der führende europäische Software-Anbieter für die Personal-, Gebäudedienstleistungs- und Eventbranche, erweitert das Management-Board mit Oliver Muhr als CEO. Der 43-Jährige verfügt über langjährige Erfahrung in der Softwarebranche. Rund zwölf Jahre war er in den USA tätig, unter anderem bei SunGard, einem der weltweit größten Software-Unternehmen.

Foto: © zvoove Group GmbH

Zuletzt hat sich Oliver Muhr in der europäischen B2B-Start-up-Szene einen exzellenten Ruf erworben, indem er entscheidend dazu beigetragen hat, jungen Software-as-a-Service-Unternehmen (SaaS) Wachstumsoptionen zu schaffen und sie zu führenden Anbietern in ihren jeweiligen Märkten aufzubauen.

„zvoove ist ein echter europäischer Software-Champion“, sagt der neue CEO, „und deshalb freue ich mich riesig darauf, mit dem Team das Unternehmen weiter voranzubringen. Die Voraussetzungen dafür sind hervorragend, vor allem, da alle Entrepreneure nach den bisherigen Akquisitionen weiterhin an Bord sind und ihre unternehmerische Expertise in das gemeinsame Projekt einbringen. Mein Fokus wird auf der weiteren Internationalisierung und der Umsetzung unserer kundenorientierten Wachstumsstrategie liegen.“ Gemeinsam mit dem bestehenden Führungsteam aus Denny Hölscher (CRO PDL, CMO, CCO), Marc Linkert (CRO GDL), Christian Mieth (CFOO) und Sascha Alber (CPO, CTO) wird Oliver Muhr die Zukunft von zvoove gestalten.

Marc Linkert und Denny Hölscher, die die Geschäftsbereiche Gebäudedienstleistung und Personaldienstleistung verantworten, sind sicher, dass dies „ein wichtiger und konsequenter Schritt“ ist: „Mit Oliver haben wir jetzt einen absoluten Experten an Bord, der sich um die weitere Internationalisierung und Erschließung neuer Märkte federführend kümmern wird.“

Kontakt

zvoove Group GmbH +49 (0) 5908 9380
www.zvoove.com
Zum Unternehmensprofil