eventmanager.de - Das Internetportal für die Eventmarketing- und Veranstaltungsbranche
http://www.mep-online.dehttps://www.ist.de/sportmanagement
 Ihr Firmeneintrag | Über uns | AGB | Mediadaten | Impressum | Datenschutz Freitag, 20. Juli 2018 
Firma suchen


Agenturen
  Eventagenturen
  Promotionagenturen
  Beschaffungsagenturen
  Sport-/Kultursponsoring
  Incentiveagenturen
  Künstleragenturen
  Dolmetscher-Service
  Hostessenvermittlung
 
Produktionsfirmen
  AV-/MV-Produktion
  Tonproduktion
  Videoproduktion
  Multimedia
  Showproduktion
  Technische Planung/Realisation
 
Veranstaltungstechnik
  Beschallung
  Beleuchtung
  Videotechnik
  Simultan- und Konferenztechnik
  Spezialeffekte
  Strom/Klima
  Intercom-/Funk
  Bewegungssysteme und Drehscheiben
  IT-Services/Software
 
Bühne/Deko/Requisite
  Bühnenbau/Tribünen
  Messebau
  Mietmöbel
  Requisiten
  Dekoration
  Floristik
  Beschriftungen
  Tragwerksysteme
  Spezialanfertigungen
  Präsentationssysteme
  Event-Cleaning
 
Eventmodule
  Sport/Action
  Teambuilding
  Entertainment
  Themen-Dekorationen
  Gastronomie-Specials
  Give-aways
  Simulatoren
 
Transport
  Trucking
  Limousinen
  Leihfahrzeuge
  Steiger/ Stapler/ Arbeitsbühnen
  Busse/Nightliner
  Chauffeurservice
  Kurierdienste
  Trailer/Spezialfahrz.
  Car-Service
 
Verköstigung
  Partyservice
  Catering
  Tische/Stühle
  Sonstiges
 
Sicherheitsfirmen
  Versicherungen
  Personenschutz
  Security
  Absperrgitter/Zubehör
  Eventsafety
 
Künstler
  Moderatoren
  Entertainer
  Tänzer
  Illusionsshows/Zauberer
  Sänger/Musiker/Bands/DJs
  Choreographen
  Artisten/Akrobaten
  Animation/Walk-Acts
  Andere
 
Personal
  Eventdesigner
  Lichtdesigner
  Tondesigner
  Technische Leiter
  Veranstaltungstechniker
  Veranstaltungsmeister
  Produzenten
  Regisseure
  Fotografen/Kameraleute
  Dolmetscher
  Hostessen
  Aufbauhelfer/Hands
 
Locations
  Location-Service
  Hallen/Säle
  Open-Air Bühnen
  Hotels
  Zelte/Sonderbauten
  Besondere
 
[22.12.2017] Technik-News  
 


Hochmoderne Heizungslösung von Helot

Vom 6. bis 17. November 2017 fand in Bonn die 23. Weltklimakonferenz statt. Verantwortlich für die Konzeption und Realisierung der Veranstaltung auf einer 55.000 qm großen temporären Konferenzfläche zeichnete die Hamburger Agentur Vagedes & Schmid im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB).

Für Beheizung und Klimatisierung der Haupt-Konferenzflächen „Bonn Zone“ und „Bula Zone“ sorgte das Unternehmen Helot aus Köln und konnte dafür die entsprechende Ausschreibung für sich entscheiden. Zu beachten war dabei insbesondere, dass für die Ausstattung der Konferenzflächen maximal klimaneutrale Lösungen genutzt werden. Außerdem war gefordert, dass im Notfall alle umweltgefährdenden Anlagen innerhalb von 48 Stunden aus der Hochwasserzone der Rheinaue entfernt werden könnten.

Mit dem Aufbau der riesigen und technisch anspruchsvollen Anlage startete das Helot-Team bereits Anfang August. Unter logistisch schwierigen Bedingungen integrierte Helot in die Konferenzflächen ein Hybridsystem aus rund 160 Maschinen mit einer Gesamtleistung von 23 Megawatt als dezentrale Lösung, um sowohl die Veranstaltungsflächen als auch die rund 400 Meetingräume und Büros der Konferenzteilnehmer mit Frischluft und Wärme zu versorgen. Für die Anlieferung des Equipments sorgten rund 50 Sattelzüge. Um dem geforderten 24/7-Service gerecht werden zu können, errichtete Helot für die Crew in unmittelbarer Nähe zum Veranstaltungsgelände ein komplett ausgestattetes Camp aus Wohncontainern.

Direkt nach Konferenzende am 17. November begann für das Helot-Team auch schon der Rückbau. Bis zum 17. Dezember musste das komplette Equipment deinstalliert sein.


Bildunterschrift: Zeltanlage der 23. Weltklimakonferenz in der Bonner Rheinaue (Foto: Dominik Ketz Fotografie)


Weitere Informationen erhalten Sie unter:
Helot GmbH
+49 (02 21) 95 44 59-0


zurück   Druckansicht



Kommentare Kommentar hinzufügen
Malte G. schrieb am 12.01.2018 um 16:49
Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank an die Redaktion für das ausgewählte Thema. Und vielen Dank für die Leser, die es bis in den Kommentarbereich geschafft haben, sodass sie sich kurz mit meinen Anmerkungen beschäftigen.

Solche realisierten Projekte beeindrucken mich sehr. Denn wie wir dem Text entnehmen können waren die Gegebenheiten äußerst schwierig und herausfordernd. Umso mehr kann man zu dem Erfolg dieser hochmodernen Heizungslösung gratulieren. Risikobehaftete Projekte haben durchaus eine geringere Erfolgschance. Umso erfreulicher ist das durchzuführende Team bei erfolgreicher Fertigstellung dieses Unikates.

Denn Unikate oder Einzelprojekte sind charakteristisch für die Industriebranche. Auf der anderen Seite auch eine Problematik. Denn oft (sehr oft) gibt es kein einheitliches "Rezept" oder Anleitung, um gewisse Prozesse durchzuführen. Mit dieser Besonderheit beschäftigen sich auch solche Firmen, die durch Verfahren wie selektives Laserschmelzen Einzelstücke anfertigen. Denn jeder Kunde braucht für seine Bedürfnisse angepasste Einzelstücke. Diese Besonderheit ist wie eben gesagt, im industriellen Bereich sehr oft aufzufinden.

Mit den freundlichsten Grüßen!

eventmanager.de übernimmt keine Verantwortung für die auf dieser Seite veröffentlichten Informationen oder Kommentare.




© 2018 by Eisner & Frommo GbR · Realisation: frommo visuelle medien


Allgemeines
  Ihr Unternehmen bei eventmanager.de eintragen
Spotlight


Olymp car-detailing GmbH
Eventnews
News-Suche


  Agentur-News zeigen
  Technik-News zeigen
  Pressemitteilung
veröffentlichen
Jobbörse
  Jobangebote zeigen
  Jobangebot erstellen
  Jobgesuche zeigen
  Jobgesuch erstellen
Weiterbildung
  Berufe & Ausbildung
  Infolinks
Informationen
  Verbände in Deutschland
  Verbände International
  Messe, Termine
Messepartner