18.01.2022

BrandEx Award 2022

Der BrandEx Award (Zusammenführung aus dem ehemaligen FAMAB AWARD, dem BEA Award, dem FAMAB NEW TALENT AWARD und dem INA Award) ist ein Kreativ-Award für erfolgreiche Live-Kommunikation. Er zeichnet herausragende Markenerlebnisse aus, prämiert also internationale Benchmarks in der Begegnungskommunikation sowie in der temporären und permanenten Architektur. Zentrale Bewertungskriterien sind Kreativität und Umsetzungserfolg. Die Preisträger werden von einer kompetenten und unabhängigen Jury ermittelt.

Erstmalig können nicht nur Projekte eingereicht werden, die bereits stattgefunden haben, sondern auch Projekte, die aufgrund der Pandemie kurzfristig abgesagt werden mussten. In insgesamt 20 Kategorien können sich die Teilnehmer*innen um die begehrten Trophäen bewerben.

Einreichungen sind bei dem Kreativwettbewerb in den Hauptsegmenten „Event“, „Architecture“ und „Fresh“ möglich. Für das „Event“-Segment wurden die Kategorien „Best Brand Activation“, „Best Live PR“, „Best Motivation/Employee Event“, „Best Corporate Event“, „Best Conference“, „Best Digital“, „Best Execution“ und „Best Formats“ festgelegt. Neu und der Pandemiesituation geschuldet ist die Kategorie „Best Cancelled Project“.

Das Segment „Architecture“ teilt sich in die Kategorien „Best Stand“, „Best Brand Architecture“, „Best Thematic Exhibition“, „Best Store Concept“, „Best Digital“, „Best Execution“, „Best Formats“ und ebenfalls neu „Best Cancelled Project“ auf. Im Segment „Best Stand“ können Teilnehmer*innen ihre Beiträge in den Formaten „S“, „M“ und „L“ gemäß der Projektgröße einreichen.

Detaillierte Informationen, Ausschreibungsunterlagen, Bewertungskriterien und die Juryübersicht gibt es unter www.brand-ex.org

Kontakt

Tel.: +49 (0) 52 429454-0
info[at]brand-ex.org
www.brand-ex.org