23.01.2022 - 26.01.2022

Internationale Kulturbörse Freiburg

Herzstück der Kulturbörse ist seit 33 Jahren das umfangreiche Kurzauftritt-Programm, in dessen Rahmen die unterschiedlichsten Künstler_innen / Gruppen in jeweils 20 Minuten einen Einblick in ihre aktuellen Produktionen vermitteln. Präsentiert in drei Kategorien – Darstellende Kunst, Musik & Straßentheater – auf mehreren Live-Bühnen.

Facettenreich, interaktiv, bezaubernd, humorvoll, poetisch, informativ …

… es gibt reichlich zu entdecken auf der Internationalen Kulturbörse Freiburg!

Hinzu kommt ein vielseitiges Rahmenprogramm: Ausgefallene Produktionen und Darstellungsformen können unter der Überschrift „Specials“ entdeckt werden. (Interaktive) Installationen und Ausstellungen halten wir als „Sonderschauen“ für Sie bereit.

Nicht zu vergessen die großen Galas, die der internationalen Fachmesse ihren würdigen Rahmen verleihen: die Opening-Gala, mit der die IKF am Sonntagabend offiziell eröffnet wird und als prickelndes Finale der zum Staunen anregende Varieté-Abend am Mittwoch.

Wer sich darüber hinaus für weitere Themen der Kultur- und Eventbranche interessiert, ist herzlich eingeladen die Vorträge & Workshops des Seminarprogramms „Forum Wissen“ zu besuchen.

Was erwartet Sie bei der 34. IKF 2022?

Nähere Informationen zum detaillierten Programm der 34. IKF 2022 erfahren Sie ab Spätsommer 2021.