ART LIFE voller Energie für EnBW

Art Life Gesamtausstattungsbau entwickelte für die EnBW Roadshow „Unsere Welt. Unsere Energiezukunft.“ ein modulares Promotionset. In sechs Städten in Baden-Württemberg konnten Besucher verschiedener Einkaufszentren den Energieversorger Energie Baden-Württemberg (EnBW) im Rahmen einer Erlebnispromotion kennen lernen.

Die Schwerpunktthemen der Aktion wurden durch Art Life über die bauliche Ausstattung und durch interaktive Installationen erlebbar gemacht. Art Life realisierte drei eigenständige, jedoch zusammenspielende Ausstellungsmodule. Unter dem Motto „Unsere Welt. Unsere Energiezukunft.“ haben die Besucher in drei Themenbereichen alles über den aktuellen Entwicklungsstand rund um die Themen Energie von heute, Energie der Zukunft und über den effizienten Umgang mit Strom erfahren. Hauptelement des 80 Quadratmeter großen mobilen Stands bildete das Haus der Zukunft „SmartHome“ in dessen Mittelpunkt der intelligente Stromzähler stand. Angesteuert über ein Touchscreen-Terminal hat der intelligente Stromzähler den Energieverbrauch verschiedener Elektrogeräte simuliert und verborgene Stromfresser im Haushalt entlarvt. Lichtleisten und Impulslicht haben den Besuchern in Echtzeit den Stromverbrauch deutlich gemacht und stellten auf animierten Grafiken Einsparpotenziale dar. Die komplexe Aufgabe für Art Life lag darin, nach dem Vorbild des EnBW Messestands auf der CeBit, eine promotiontaugliche Adaption zu realisieren. Während ein Messestand in der Regel nur einer einmaligen Präsentation dient, musste ein Promotionset konzipiert werden, das flexibel und veränderbar an die räumlichen Gegebenheiten des jeweiligen Centers anpassbar ist und dabei eine immer gleichbleibende, CI-gerechte Standoptik gewährleistet. Vor allem aber sollten die Planer von Art Life ein Modularkonzept entwickeln, dass es ermöglicht, den Setauf- und -abbau innerhalb von maximal sechs Stunden, d.h. während der Schließungszeiten der Center, durchzuführen. Gleiches galt auch für die umfangreichen computerbasierten Medieninstallationen. Art Life entwickelte für die interaktive Medientechnik der Aktionsfläche SmartHome eine roadshow-geeignete Steuerung, die nach dem Plug and Play-Prinzip ohne weiteren Aufwand beliebig in das Standsystem integriert und unabhängig von den örtlichen Ausstellungsbedingungen eingesetzt werden konnte. Im Auftrag der Conteam Sales, der Handelsmarketing und Promotion Unit der Mainzer Agentur Conteam Gruppe, der Agenturgruppe mit Schwerpunkt im vertriebsorientierten Marketing, war Art Life neben der Entwicklung und Umsetzung des Standkonzepts auch für die logistische Abwicklung verantwortlich.

Kontakt PREMIUM-PARTNER

Artlife GmbH +49 (0) 6122 5040
www.artlife.eu
Zum Unternehmensprofil

Weitere News dieses Unternehmens