Aus first class events wird BEEFTEA GROUP

Nach 11 Jahren hat sich first class events einem kompletten Marken-Relaunch unterzogen und sich neben einem neuen Gesicht auch ein neues und zugleich schärferes Profil verschafft: Aus first class events GmbH ist die beeftea group people & brand communications gmbh geworden.

Neben dem bisher bekannten Leistungsspektrum, dem Live Marketing, wird die Agentur in Zukunft die Kommunikationsdisziplinen PR und Online aktiver in den Fokus der Arbeit rücken und damit dem Ansatz einer ganzheitlichen Kommunikation ein großes Stück näher kommen. Diese Herangehensweise ist für BEEFTEA GROUP nicht neu; wird sie doch bereits seit Jahren in den Projekten und eigenen Produkten der Agentur wie „ITRIS“ und „BASE“ gelebt. Doch mit dem neuen Markenauftritt der Agentur rücken diese Bausteine stärker in den Vordergrund und werden zukünftig von eigenständigen Units geführt. Geleitet wird die Agentur wie bisher von Andreas Grunszky als Geschäftsführer, sowie Frau Malakah Emeera als Büroleiterin Berlin und Unitleiterin der Event Unit BEEFTEA LIVE. Sowie von Sebastian Clauss als Unitleiter der Unit BEEFTEA NET, verantwortlich für das Online Marketing. Die Position der PR Unit BEEFTEA COM wird derzeit neu besetzt. Gleich geblieben sind auch die HRB Nummern sowie die Steuernummern der Agentur. Auch ein Indiz dafür, dass es sich tatsächlich lediglich um eine Umfirmierung und nicht um einen Verkauf oder gar Neubeginn nach einer Insolvenz der Agentur handelt. „Denn dieser Schritt, so Andreas Grunszky, markiert den nächsten Schritt der Agentur welcher nach einem internen Strategiekonzept in 2008 erarbeitet worden ist. Und die Weichen für die kommenden Jahre stellen soll. Denn der Markt und dessen Bedürfnisse ändern sich. Und hierauf reagieren auch wir.“ BEEFTEA GROUP people & brand communications GmbH www.beeftea.de

Kontakt PREMIUM-PARTNER

BEEFTEA Group GmbH +49 (0) 30 2693923
www.beeftea-group.de
Zum Unternehmensprofil

Weitere News dieses Unternehmens