CHAINMASTER baut gemeinsam mit DWR seine Präsenz in Südafrika aus

Als führender Hersteller von Elektrokettenzügen und Kettenzugsteuerungen in der Unterhaltungsindustrie mit weltweiten Exporten in 55 Länder ist CHAINMASTER stolz darauf, seine globale Präsenz auf dem südafrikanischen Markt in Zukunft mit DWR Distribution als Handelspartner zu verstärken.

Benjamin Göldner und Adam Beaumont von CHAINMASTER (Mitte) mit Duncan Riley und Robert Izzett von DWR Distribution.

Benjamin Göldner und Adam Beaumont von CHAINMASTER waren kürzlich in Südafrika und besuchten in Begleitung von Robert Izzett von DWR zahlreiche lokale Anbieter von Verleihtechnik. „Während CHAINMASTER weltweit gut etabliert ist, ist es das erste Mal, dass die Marke in Südafrika vertreten ist, und wir freuen uns auf eine langfristige Zusammenarbeit mit DWR”, kommentierte Benjamin Göldner, Geschäftsführer der CHAINMASTER GmbH. „Wir sind Teil der LIFTKET Hoffmann GmbH, der Muttergesellschaft, die 2018 das Unternehmen CHAINMASTER übernommen hat, und sind stolz darauf, erstklassige Hebezeuge und Steuerungen für die Unterhaltungsindustrie zu produzieren und zu montieren, von Basisgeräten bis hin zu Steuerungen mit Frequenz, Umrichtern, Positionierung und Lastmessung.”

Das 1994 gegründete Unternehmen CHAINMASTER bietet eine Reihe von Produkten an, die komplexe Szenenwechsel in Theatern ermöglichen und Lösungen für Fernsehstudios, multifunktionale Veranstaltungsorte und den Tourneesektor bieten. Bis heute wurden weltweit über 125.000 Elektrokettenzüge eingesetzt. Zu den Referenzen des Unternehmens gehören Projekte wie die Elbphilharmonie in Hamburg, der Louvre in Lens und das Stockholmer Opernhaus.

Adam Beaumont, Global Brand Manager, kam im März 2022 zu CHAINMASTER und hat in seiner Laufbahn von der Arbeit als Techniker für Tourneetheater und Firmenevents bis hin zum Projektmanagement und der Arbeit im Vertrieb für Rigging-Unternehmen gearbeitet. “Die Marke CHAINMASTER ist unser spezielles Hebezeug für den Unterhaltungsmarkt, und die aufregende Entwicklung und der Relaunch des Produkts stehen im Zusammenhang mit der veränderten Unternehmensstruktur”, erklärt Adam Beaumont.  „John Jones, Direktor von LIFTKET UK und Vertreiber von CHAINMASTER-Bühnenprodukten, kennt Duncan Riley und Robert Izzett von DWR seit mehreren Jahren. Als wir also begannen, darüber zu sprechen, CHAINMASTER nach Südafrika zu bringen, welcher ein wichtiger Markt für uns ist, dachten wir in erster Linie an sie.

Im Oktober hatte Robert Izzett von DWR das Privileg, den Hauptsitz von CHAINMASTER in Deutschland zu besuchen und war begeistert von der hohen Qualität der Produkte und dem herzlichen Empfang vor Ort.„Es war erstaunlich, das Firmengelände und die schwindelerregende Anzahl von Hebezeugen zu sehen, die dort jedes Jahr hergestellt werden, und das gesamte Team kennenzulernen. Wir freuen uns darauf, das großartige Team nächstes Jahr 2023 im Rahmen unseres Tages der offenen Tür in Südafrika zu begrüßen und allen das neue CHAINMASTER-Kettenzug-Produktportfolio zu präsentieren. CHAINMASTER hat ein Produkt hergestellt, das nun schon seit 3 Jahrzehnten auf dem Markt ist und viele Kunden zählen auf diese Zuverlässigkeit. Wir wissen diese Gelegenheit sehr zu schätzen.”

Kontakt

CHAINMASTER GmbH +49 (0) 3425 8924-87
www.chainmaster.de
Zum Unternehmensprofil