EVA 2009: Kontrapunkt gewinnt Gold!

Auf der feierlichen Preisverleihung des EVA wurde Kontrapunkt am 20.11.09 in der Jahrhunderhalle in Bochum mit dem goldenen EVA (Event Award)ausgezeichnet. Eine Jury aus Experten der Live-Kommunikation kürte das Kontrapunkt-Projekt "Airbus A380 - First Delivery to Emirates" als besten Event des Jahres.

"Wir freuen uns, dass wir nach einem silbernen ADC-Nagel, den wir im April bekamen, nun auch noch den EVA gewonnen haben" sagt Harald Böttcher, Geschäftsführer von Kontrapunkt. "Der goldene EVA in der Kategorie Corporate Events ist die wichtigste Auszeichnung der Branche - ein Preis, den jede Agentur für Live Kommunikation gern gewinnen möchte." Der EVA wird vom FME (Forum Marketing-Eventagenturen) für herausragende Marketing-Events und Maßnahmen der Live-Kommunikation vergeben. Ziel des EVA ist es, Projekte zu prämieren, in denen Marketinginhalte besonders erlebnisorientiert und erfolgreich umgesetzt wurden. Das Forum Marketing-Eventagenturen ist die Interessenvertretung der Marketing-Eventbranche in Deutschland. In ihm sind etwa 50 Agenturen organisiert, die sich auf Live-Kommunikation spezialisiert haben. Das Projekt „Airbus A380 - First Delivery to Emirates“ hat Kontrapunkt im Juli 2008 für Airbus konzipiert und realisiert. Die Grundidee war die Übergabe der ersten Airbus A380 an Emirates durch 2.000 beteiligte Mitarbeiter von Airbus. Das Ergebnis waren pure Gänsehaut bei allen Beteiligten, große Bilder, die auf internationalen Titelseiten prangten und ein sehr zufriedener Kunde. Und als krönender Abschluss nun der zweite Kommunikations-Preis für das Projekt.

Kontakt

Kontrapunkt Agentur für Kommunikation GmbH +49 (0) 40 2784760
www.kontrapunkt.de
Zum Unternehmensprofil