Geschäftsführerin der NürnbergMesse India erhält Bundesverdienstkreuz

Ehre, wem Ehre gebührt: Sonia Prashar, Geschäftsführerin der NürnbergMesse India, ist für ihren jahrzehntelangen herausragenden Einsatz für die deutsch-indischen Beziehungen mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Botschafter Dr. Philipp Ackermann verlieh der erfolgreichen Messemanagerin den höchsten Verdienstorden in den Räumen der deutschen Botschaft in Neu-Delhi.

Sonia Prashar erhält Bundesverdienstkreuz, © NürnbergMesse

Die Bundesrepublik Deutschland würdigt damit das Engagement Prashars für die deutsch-indischen Wirtschaftsbeziehungen. „Mit ihren 28 Jahren Dienst und ihrem Engagement für die deutsch-indischen Beziehungen hat Sonia Prashar einen großen Beitrag zur hervorragenden Entwicklung unserer Beziehungen geleistet. Eine wirklich bemerkenswerte Leistung!“, so Botschafter Dr. Ackermann.  

„Wir als NürnbergMesse Group gratulieren Sonia Prashar zu dieser großartigen Auszeichnung und freuen uns mit ihr“, so NürnbergMesse Group CEO Peter Ottmann.: „Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung und Expertise in den deutsch-indischen Beziehungen war sie 2013 bei der Gründung der NürnbergMesse India als Geschäftsführerin ein echter Glücksfall für die Leitung unserer neuen Tochtergesellschaft. Mit viel Leidenschaft und Herzblut hat sie die NürnbergMesse India zu einem der führenden Messeveranstalter auf dem Subkontinent gemacht und damit zur Stärkung der deutsch-indischen Handelsbeziehungen beigetragen", sagt Peter Ottmann, CEO NürnbergMesse Group.

NürnbergMesse Indien: Einer der führenden Messeveranstalter

Unter ihrer Führung entwickelte sich das junge Messeunternehmen schnell zu einem der Top-Messeveranstalter auf dem indischen Subkontinent. Das Portfolio des Unternehmens wuchs von drei Veranstaltungen 2013 auf heute 18. Im vergangenen indischen Geschäftsjahr erwirtschaftete die NürnbergMesse India mit ihren Büros in Delhi, Mumbai und Bengaluru einen Umsatz von mehr als 6 Millionen Euro.

Sonia Prashar engagiert sich im Vorstand bei EXPONOVA, einem Joint Venture von Vincentz Network und der NürnbergMesse, im Vorstand von INSILCO (Konzernunternehmen von Evonik Industries Deutschland), im Vorstand des Automobilherstellers FORCE MOTORS LIMITED, im Vorstand der Vereinigung indischer Messeunternehmen (IEIA) als Past President, als Vorstandsmitglied des Asiatischen Verbands der Ausstellungs- und Kongressvereinigungen (AFECA) sowie als Mitglied im Vorstand des Verbands internationaler Messen UFI.

Unternehmen

NürnbergMesse GmbH

Kontakt

+49 (0) 911 86060
www.nuernbergmesse.de
Zum Unternehmensprofil