NürnbergMesse begrüßt ihren 50-millionsten Besucher während der Spielwarenmesse

Neue Rekordmarke geknackt: Im 50. Jahr ihres Bestehens freut sich die NürnbergMesse zur Laufzeit der Spielwarenmesse über ihren 50-millionsten Besucher im Messezentrum. Oberbürgermeister Marcus König, gleichzeitig auch Aufsichtsratsvorsitzender der NürnbergMesse, NürnbergMesse Group CEO Peter Ottmann und Florian Hess, Mitglied des Vorstands der Spielwarenmesse, begrüßten den US-Spielwarenhändler David Castillo aus Utah, dem diese Ehre zukam.

NürnbergMesse begrüßt ihren 50-millionsten Besucher während der Spielwarenmesse // Ralf Rödel; NürnbergMesse

Als kleines Dankeschön gab es von der NürnbergMesse ein Lebkuchenherz mit der 50.000.000 drauf und von der Spielwarenmesse das „rote Schaukelpferd“.

Besser hätte der Zeitpunkt gar nicht sein können: Ausgerechnet während der Spielwarenmesse im Jubeljahr der NürnbergMesse betritt der 50-millionste Besucher das Messezentrum Nürnberg. War es doch diese Messe, die Ende der 1960er Jahre – damals noch auf einem Gelände rund um den Berliner Platz in Nürnberg - aus allen Nähten platzte und damit zum Geburtshelfer für die NürnbergMesse wurde. Bei der Suche nach einem geeigneten Messestandort ist man schließlich im Stadtteil Langwasser fündig geworden. „Die Spielwarenmesse ist ein Aushängeschild für den Wirtschafts- und Messestandort Nürnberg und hat mit ihren Besuchern ganz wesentlich zur Erfolgsgeschichte der NürnbergMesse beigetragen – Gratulation zur neuen Bestmarke von fünfzig Millionen!“ so Nürnbergs Oberbürgermeister Marcus König. NürnbergMesse Group CEO Peter Ottmann ergänzt: “Wir freuen uns in unserem Jubiläumsjahr über den Rekordbesuch von David Castillo auf der Spielwarenmesse, der einmal mehr zeigt, dass die Welt auf unseren Veranstaltungen zu Hause ist.“

Erste Spielwarenmesse in Langwasser sprengt den Rahmen

Seine Feuertaufe bestand das neue Messezentrum mit der 24. Internationalen Spielwarenmesse vom 2. bis 9. Februar 1973 – mit fast fünffacher Ausstellerzahl und fast zwanzigfacher Ausstellungsfläche. Die offizielle Gründung der NürnbergMesse erfolgte mit dem Eintrag ins Handelsregister am 5. April 1974. „Wir gratulieren der NürnbergMesse herzlich zum 50. Jubiläum und zum 50-millionsten Besucher im Messezentrum“, so Florian Hess, Mitglied des Vorstands der Spielwarenmesse eG., „Dass dieser während unserer Weltleitveranstaltung begrüßt werden kann und auch ein internationaler Fachbesucher aus den USA ist, freut mich ganz besonders“. Die Besucherentwicklung im Messezentrum Nürnberg erstreckt sich von 396.000 im Gründungsjahr 1974, 10 Millionen im Jahr 1987 über 25 Millionen im Jahr 1999 bis hin zu 40 Millionen im Jahr 2012.

Die Spielwarenmesse eG und die NürnbergMesse haben ihre langjährige Partnerschaft bereits 2019 vorzeitig bis 2028 verlängert.

Unternehmen

NürnbergMesse GmbH

Kontakt

+49 (0) 911 86060
www.nuernbergmesse.de
Zum Unternehmensprofil