Halle 45 erneut als zweitbeste Eventlocation Deutschlands ausgezeichnet

Das Fachmagazin BlachReport rief Ende des Jahres 2022 zum offenen Voting auf, mit dem Ziel die „Besten Eventdienstleister Deutschlands“ zu finden. In der Kategorie „Beste Eventlocation Deutschlands“ hat die Halle 45 nun nach 2021 erneut nur knapp den Titel verpasst und rangiert auf dem zweiten Platz hinter der Essener Grand Hall Zollverein.

Zwei Jahre in Folge in der HALLE 45, 2021 (links) und 2022 (rechts). Der Medienkongress Content Convention. Ein Kongress. Eine Location. Immer neue Impulse, inhaltlich und visuell. (Fotos: Content Convention)
 

Wie zuletzt ist sie die einzige Veranstaltungshalle aus Rheinland-Pfalz, die unter den TOP 20 gelistet ist. Ab März wird das Flächenensemble der Industrielocation um drei neue Konferenzräume mit einer Gesamtfläche von 170 qm erweitert.

Mainz. Nach zwei Jahren Corona-Pandemie ist die Eventbranche wieder im Aufwind. So rief das Fachmagazin BlachReport
im sechsten Jahr in Folge zum Eventdienstleister-Ranking auf, um die leistungsfähigsten Unternehmen der Branche aufzuzeigen. In der Hauptkategorie „Beste Eventlocation Deutschlands“ hat die 4.800 qm große Mainzer Industrielocation Halle 45 Agenturen und Dienstleister überzeugt und verpasst mit Platz 2 nur knapp den Titel. Platz 1 holte die Halle 45 dennoch: Mit der Turbinenhalle, die während der Pandemie als H45.TV fungierte und nun die Auszeichnung „Beste Streaminglocation“ gewann.

Gewachsenes Gesamtkonzept

„Die Auszeichnung bestärkt uns darin, dass wir über die letzten Jahre vieles richtig gemacht haben“, freut sich Geschäftsführer Dr. Hanns-Christian von Stockhausen, „ein starkes, vertrautes Partnernetzwerk, das die Location in und auswendig kennt, das kreative Umfeld hier auf dem Areal der alten Waggonfabrik und natürlich die Freude an der Arbeit und Lust auf Neues – all das gibt es jeden Tag Auftrieb, um uns stetig weiterzuentwickeln.“ Die sechs Preferred Partner der Halle 45 überzeugen in ihren Kategorien Veranstaltungstechnik und Catering und sind alle unter den TOP 15 zu finden. Neben dem Branchenführer satis&fy aus Karben, der drei von fünf Technikkategorien für sich entschied, können insbesondere die Mainzer Partner Soundline Veranstaltungstechnik und Messerich Catering mit Top-Platzierungen überzeugen.

Aber auch der Standort Mainz ist erneut geklettert. Von Rang 4 auf Rang 3 als beliebteste Eventdestination und überholt damit die Hauptstadt Berlin. Köln bleibt auf dem Spitzenrang, Frankfurt am Main liegt auf Platz 6, gefolgt von Hamburg und München.

Bereits seit 2016 spielt die Halle 45 im Reigen der gefragtesten Eventlocations Deutschlands eine Rolle. Das mag an der urbanen Industrieatmosphäre liegen, aber besonders an den vielseitigen Möglichkeiten, die sich mittlerweile den Kunden bieten: Neben der 4.800 qm großen Halle 45 kamen in den letzten Jahren insgesamt weitere 1.800 qm Eventfläche hinzu, verteilt drei vis-à- vis gelegene Nebenlocations. Ab März kommen drei neue Konferenzräume mit insgesamt 170 qm und direktem Zugang zur Haupthalle hinzu, ein weiterer Schritt in Richtung der klassischen Kongresshäuser. „Mit den neuen Konferenzflächen bieten wir den Kunden bald die gesamten Vorzüge eines Tagungszentrums“, beschreibt Stephan Lösing, Prokurist der Halle 45 GmbH die Entwicklung, „sie spiegeln uns vor allem aber, dass sie die kreative Industrieatmosphäre schätzen. Diese Kombination bietet uns aus der Projektleitung jetzt einen noch größeren Spielraum für die Veranstaltungsinszenierung.“

In den kommenden Wochen ist die Halle 45 vor allem im Corporatebereich gebucht, so im März erneut als Austragungsort der fibernight 23, die Abendveranstaltung der Leitmesse für Glasfaserausbau fiberdays, die im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden stattfindet und die erfolgreiche Zusammenarbeit auch über den Rhein hinaus belegt. Die nächsten öffentlichen Events sind die Sales-Up-Conference am 16. März, die 8. KONEKT Rhein-Main am 13. April, zwei Tage vor dem StijlMarkt, der nach zwei Jahren Coronapause zurück ist und am 13. Mai ist Markus Krebs zu Gast.

Unternehmen

Halle 45 GmbH

Kontakt

+49 (0) 6131 5542290
www.halle45.de
Zum Unternehmensprofil