Mini Allianz Arena „The Next Generation“

Nach dem Vorbild der auch von Art Life gebauten Münchener Mini Allianz Arena wurde das erste Exemplar der zweiten Generation von den Spezialisten für Individual-Eventbau im Auftrag der Allianz SE fertig gestellt. Als erster Standort für die neue Mini Allianz Arena wurde anlässlich der UEFA Fußball EM Zürich gewählt.

Das Original der Mini Allianz Arena steht seit dem WM Jahr 2006 als realitätsgetreuer Nachbau der Allianz Arena am Münchener Flughafen. Im Maßstab 1:50 leuchtet sie jetzt auch am Flughafen Zürich genauso eindrucksvoll wie das Original in den Farben Rot, Blau und Weiß. Ursprünglich sollte die Münchener Mini Arena nach der Fußball WM im Rahmen einer weltweiten Roadshow eingesetzt werden. Wegen des großen Erfolgs hat man sich allerdings dazu entschlossen, die Standzeit der Mini Arena am Flughafen zu verlängern. Die Bestätigung in München bestärkte den Konzern, sich in weiteren Ländern der Allianz Gruppe mit Arenen und Event-Modulen in der Optik der Allianz Arena zu präsentieren. Der Innenausbau der neuen Generation präsentiert sich als interaktive Medien- und Kommunikationslounge in edlem Ambiente. Für das charakteristische Lichtspiel der Allianz Arena installierte das Team von Art Life eine optimierte, dimmbare Lichtsteuerung. Die Eröffnung weiterer Mini Allianz Arenen an zusätzlichen Standorten ist zurzeit in Planung. Wie in München und Zürich werden Passagiere in der Lounge verweilen und sich über Neuigkeiten aus den Bereichen World News, Business und Sport sowie über Projekte und Engagements der Allianz SE informieren können.

Kontakt PREMIUM-PARTNER

Artlife GmbH +49 (0) 6122 5040
www.artlife.eu
Zum Unternehmensprofil

Weitere News dieses Unternehmens