Proske ist Finalist beim Business Travel Award Europe

Award-Zeremonie findet am 30. September 2022 in London statt. Die Proske GmbH wurde mit der magnid Virtual Venue beim Business Travel Award Europe 2022 in der Kategorie „Innovation & Technology“ geshortlistet. Damit stehen die Finalisten für den 27. Business Travel Award Europe 2022 fest.

magnid Virtual Venue, © Proske

Der Award wird jährlich von der BTN Group vergeben, die damit Branchenführerschaft, Partnerschaft und Innovation würdigt. Eingereicht wurden bei dem diesjährigen Award-Wettbewerb Beiträge von Unternehmen aus ganz Europa. Eine unabhängige Jury, die sich aus 25 erfahrenen Travel Managern zusammensetzt, betonte bereits jetzt das hohe Niveau und die Qualität der diesjährigen Einreichungen. Im Spätsommer kommen die unabhängigen Juroren zusammen, um die Gewinner auszuwählen, nachdem sie weitere Leistungsnachweise von den als Finalisten benannten Unternehmen geprüft haben. Am 30. September 2022 findet dann die Verleihung der Business Travel Awards Europe 2022 im Londoner JW Marriot Grosvenor Hotel statt. 

Die KI-gestützte, cloudbasierte und preisgekrönte Veranstaltungsplattform von Proske verfügt über einen integrierten Venue Designer und bietet umfangreiche Möglichkeiten für praxisgerechte Digital- und Hybrid-Events wie Matchmaking, Integration von gezielten Inhalten, personalisierte User Journeys, Branding Integration, Live-Chats oder auch Tracking und Besucheranalysen. Sie eignet sich für alle virtuellen und hybriden Veranstaltungsformate – ob Meeting, Konferenz, Präsentation oder Kongress.

Kontakt

Proske GmbH +49 8031 8008-0
www.proske.com
Zum Unternehmensprofil

Weitere News dieses Unternehmens