Busch-Jaeger baut weiter auf Schlüsselerlebnisse

Nach dem Debüt auf der diesjährigen Light&Building in Frankfurt am Main, wandert das erfolgreiche Entertainmentkonzept zum Thema „Smart Home“ nun weiter zur Internationalen Funkaustellung nach Berlin.

 

„Die Anforderungen an ein multimediales Raum- und Markenerlebnis waren hoch“, so Dirk Lensch, Geschäftsführer bei Schlüsselerlebnisse. „Nun treten bei der Adaption des Konzeptes neue Herausforderungen an uns heran, da diverse Faktoren neu zu bewerten sind. Dennoch sind wir zuversichtlich auch diesmal eine Show der Extraklasse präsentieren zu können.“

 

Insgesamt werden über den gesamten Messezeitraum (02.07.-07.09.2016) täglich vier Shows am Messestand von Busch-Jaeger zu sehen sein und durch ein interaktives Konzept auf sich aufmerksam machen.

 

„Wir sind stolz, die Zusammenarbeit mit Busch-Jaeger weiter ausbauen zu können und werden dieses Ziel auch nach der IFA weiterverfolgen.“

 

Andere News dieses Unternehmens

Kontakt PREMIUM-PARTNER

Schlüsselerlebnisse GmbH & Co. KG +49 (0) 221 98945611
www.schluesselerlebnisse.events
Zum Unternehmensprofil