Fleet Events führt den modernisierten Heldenmarkt ab 2022 gemeinsam mit Lovis Willenberg durch

Fleet Events, einer der führenden privaten Messe- und Kongressveranstalter hierzulande, investiert in Nachhaltigkeit: Das Hamburger Unternehmen und der Gründer vom HELDENMARKT, Lovis Willenberg, haben die Veranstaltung umfassend modernisiert und setzen sie ab 2022 gemeinsam um.

Foto: © Lovis Willenberg

Die Szenegröße – bekannt durch zahlreiche Porträts (u. a. in Geo) – initiierte die Verbrauchermesse im Jahre 2010 im Berliner Postbahnhof. Im Laufe der Jahre expandierte er mit dem Erfolgsformat nach Hamburg, München und Stuttgart. Die umfassende digitale Transformation des gesamten FLEET-Eventportfolios wird sich der neue Heldenmarkt ebenfalls zu Nutze machen.

Damit geht eine Neuausrichtung vom Heldenmarkt einher: Das Community-Treffen der deutschen Nachhaltigkeitsszene will Nachhaltigkeit allen Teilen der Gesellschaft als smarten und leicht umsetzbaren Lifestyle kommunizieren und das Thema zugleich fest in der deutschen Wirtschaft verankern. Heldenmarkt möchte aufklären, ohne zu missionieren. Stattdessen sollen die Menschen erleben, dass ein nachhaltiger Lebenswandel eine Verbesserung ist und keineswegs Verzicht bedeutet. Während Willenberg wie kein zweiter in der Community verwurzelt und als Experte für einen nachhaltigen Lebensstil bekannt ist, bringt Fleet Events hier das Know-how und die Erfahrungen bei der Konzeption und Durchführung großer Kongresse und Messen mit ein. Im kommenden Jahr veranstaltet Fleet Events die zweitägigen B2C-Messen an den Standorten Hamburg, München und Berlin – los geht es im April in Hamburg.

„Nachhaltigkeit ist das zentrale Thema unserer Zeit. Wir sind seit vielen Jahre große Fans vom Heldenmarkt – nun haben wir die Chance, unseren Teil dazu beizutragen, in der breiten Gesellschaft ein positives Mindset für einen nachhaltigen Lebensstil aufzubauen. Wir richten uns nicht nur an die eingefleischte Nachhaltigkeits-Community, sondern wollen auch die erreichen, die noch keinen Zugang zum Thema Nachhaltigkeit gefunden haben. Wer einen Heldenmarkt besucht, wird erstaunt sein, wie viele Wege es gibt, nachhaltiger zu leben und welchen persönlichen Mehrwert er daraus ziehen kann. Gleichzeitig steht das Event auch allen Unternehmen offen, die es ernst meinen mit dem Thema. Sowohl solchen, die schon auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit sind als auch den positiven Leuchtturm-Vorbildern – ob Konzern oder KMU.“, kommentiert Christoph Rénevier, Geschäftsführer von Fleet Events, den Zusammenschluss mit Lovis Willenberg.

Lovis Willenberg ergänzt: „Heldenmarkt steht auch weiterhin für einen glaubhaften nachhaltigen Lebensstil. Diese Alleinstellung im Markt werden wir behalten und weiter ausbauen. Mit Fleet Events hat Heldenmarkt den idealen Partner gefunden, um weiter zu wachsen und damit neue Gruppen für das Thema zu sensibilisieren. Nachhaltigkeit kann für jeden eine Verbesserung des eigenen Lebens bedeuten. Das möchten wir möglichst vielen Menschen vermitteln.“

Mehr Information unter www.heldenmarkt.de

Kontakt

FLEET Events GmbH +49 (0) 40 66906900
www.fleet-events.de
Zum Unternehmensprofil

Weitere News dieses Unternehmens