Light Event betreute das Bonner Beethovenfest

Das Beethovenfest, renommierte Veranstaltung in der ehemaligen Bundeshauptstadt, lockt jedes Jahr einige tausend Besucher auf den Münsterplatz, um der Live-Übertragung der offiziellen Eröffnung beizuwohnen. Light Event betreut als technischer Dienstleister die Konzerte auf insgesamt fünf Bühnen.

Seit der Erstveranstaltung betreute Light Event die Konzerte im gesamten Stadtgebiet fast durchgängig – so auch in diesem Jahr. Für das „Public Viewing“ der Veranstaltung wurde eine Rundbogenbühne im Format 8 x 6 Meter mit speziellem Unterbau errichtet. Wegen der Tiefgarage unterhalb des Münsterplatzes ist die Bodenbelastung auf 750 kg/m² begrenzt, was hinsichtlich der Statik Zusatzkonstruktionen erforderlich machte. Das Eigengewicht oder die zu erwartenden Windlasten für die 6 Meter breite und 3,6 Meter hohe Videowand mit 6 mm Pixelpitch brachte dagegen konstruktiv geringere Herausforderungen. Die von den meisten Besuchern vermutlich als „dekoratives Beiwerk“ wahrgenommenen Banner seitlich und oberhalb der Videowand machten ein individuelles Traversensystem inklusiver gerechneter Statik erforderlich. Zu den Besonderheiten der Veranstaltung zählte neben der Mikrofonierung für Chöre und Big Band die aufwändige Satellitenübertragung der Konzerte auf den Münsterplatz. Die Anforderungen an die Bild- und Tontechnik bildeten dann laut Aussage von Klaus Schmitt, Geschäftsführer von Light Event, aber „eher eine alltägliche Herausforderung“, die Light Event mit Bravour absolvierte. Die eigentlichen „Überraschungen“ machten sich dann an anderer Stelle bemerkbar – zum Beispiel bei den zahlreichen Schülerkonzerten ohne Bühnenanweisung. „Hier kann es durchaus auch zu einer komplett anderen Instrumentierung kommen, wenn ein Musiker erkrankt ist oder den Auftrittsort verwechselt“, so Klaus Schmitt. Den Soundmix bei der Premierenveranstaltung auf dem Münsterplatz übernahm Klaus Schmitt persönlich und setzte dafür ein Soundcraft-Pult VI4 mit Glasfaser-Multicore ein. Das Beethovenfest Bonn 2012 erreicht mit seinen insgesamt 174 Veranstaltungen im Haupt- und Rahmenprogramm mehr als 74.000 Zuschauer. Bildunterschrift: Beethovenfest auf dem Bonner Münsterplatz (Foto: Light Event)

Kontakt PREMIUM-PARTNER

LIGHTEVENT Veranstaltungstechnik GmbH +49 (0) 221 9647660
www.light-event.de
Zum Unternehmensprofil

Weitere News dieses Unternehmens