Spies und Schwarz: Der etwas andere Product Launch

Für den weltweiten „Kaveri Launch at the Edge of Space“ konzipierte Spies und Schwarz ein weiteres Event für AMD. Unter dem Motto „AMD’s most advanced APU goes mobile“ war es die Aufgabe der Agentur ein Event zu kreieren, das den Zuschauern zeigt, dass dieser neue Kaveri Prozessor alles bisher Unmögliche möglich macht.

Doch wie setzt man ein Produkt in Szene, ohne dass man immer wieder die gleichen Muster der Präsentationsarten verwendet? Eine Alternative musste her und sie wurde gefunden. Spies und Schwarz beschloss zusammen mit Advanced Micro Devices (AMD), dass sie den APU-Prozessor anhand eines Heliumballons in die Stratosphäre und wieder zurück bringen. Unter dem Leitspruch „If it can reach the space, imagine what else it can do“ konnte die Agentur zum einen die Idee, aber auch das Besondere des Produktes hervorheben.

Nachdem der Hauptpunkt somit feststand, funktionierte Spies und Schwarz kurzerhand eine Wiese zu einem Eventschauplatz um. In dieser wurde ein 25x25m großes Kundenlogo eingemäht, das auch noch von landenden Flugzeugen am Münchner Flughafen erkannt werden konnte. Es entstand hier zudem eine Zeltlandschaft mit Präsentations-, Lounge- und Produktbereich. Hier zeigten AMD Mitarbeiter den geladenen Gästen nochmals anhand verschiedener PCs wie sich der neue Prozessor von bisherigen unterscheidet. Für das leibliche Wohl sorgte frisches Barbecue vom Grill.

Wie dieser Product Launch im Konkreten ablief, zeigt am besten folgendes Video: www.ifitcanreachspace.com

 

Andere News dieses Unternehmens

Kontakt

Spies und Schwarz +49 (0) 89 59043943
www.spiesundschwarz.de
Zum Unternehmensprofil